Das ATIBA-Finanzplanungs- und Controllingtool

 

Unternehmen haben ihre Finanzen im Griff


Effiziente Planung und Steuerung durch Vereinen von Wissen, Erfahrung und Know-How.

 

 

Unternehmerinnen und Unternehmer (Unternehmen) kennen ihr Kerngeschäft mit den relevanten Faktoren und Einflussgrössen. In Zusammenarbeit mit der ATIBA AG fliesst dieses Wissen in das Planungs- und Controllingtool ein. Dabei wird das Wissen und die Erfahrung der Unternehmen mit dem Wissen, der Erfahrung und dem Know-How der ATIBA AG in Finanzbuchhaltung und Betriebswirtschaft zusammengebracht. Die Jahresplanung zeigt sofort die Auswirkungen, welche die Plangrössen auf die Planrechnung haben. So kann effizient und realitätisnah geplant und Zusammenhänge sowie Chancen und Risiken können erkannt werden.

Nach der Planung folgt die Umsetzung. Dabei ist für die Unternehmen wichtig zu wissen,ob der geplante Kurs eingehalten wird oder ob Korrekturen angebracht sind. Mit den Auswertungen und Analysen aus dem Planungs- und Controllingtool ist rasch zu erkennen, in welchen Bereichen allenfalls Massnahmen zu treffen sind und wie sich diese finanziell auswirken.

Planen / Budgetierung

Im Planungsteil des Tools wird zuerst die Ausgangslage (Eröffnungsbilanz) erfasst. Danach werden die Plandaten eingegeben. Dabei werden die Erfahrungen, Erwartungen und Zukunftsabsichten der Unternehmen in Zusammenarbeit mit der ATIBA AG quantifiziert und als Plandaten eingegeben. Die Auswirkungen auf die Planrechnung werden sofort erkennbar. Damit können bereits im Planungsprozess laufend Planungssimulationen durchgeführt und Massnahmen abgeleitet werden. Um die Liquiditätsentwicklung sowie die Prognosen präziser darzustellen, können auch saisonale Schwankungen definiert werden. Falls zu einem späteren Zeitpunkt Planzahlen angepasst werden müssen, kann dies ohne grossen Aufwand erledigt werden.

Controlling

Auf einfache und effiziente Weise ist es möglich, das Buchungsjournal aus den Buchhaltungen der Kunden ins Tool zu übernehmen. Das Tool ordnet die Ist-Zahlen den Finanzplanpositionen in übersichtlicher monatlicher Darstellung zu. So können Abweichungen zur Planung rasch und einfach festgestellt und die massgebenden Faktoren und Zahlen analysiert werden.

Prognosen

Ausgehend von den Ist-Zahlen und den Planzahlen können einfach Prognosen aufgestellt werden. In einer Prognose-Bilanz und einer Prognose-Erfolgsrechnung werden die extrapolierten Zahlen zusammengefasst und übersichtlich dargestellt. Allfälligen saisonalen Schwankungen wird dabei Rechnung getragen.

Diagramme und Kennzahlen

Mittels Diagrammen und Kennzahlen können Tendenzen, Entwicklungen und Abweichungen analysiert und grafisch dargestellt werden. Dabei können mehrere Variablen in einem Diagramm miteinander ausgewertet werden.